• Vertis Biotechnologie AG
  • Lise-Meitner-Str. 30
  • 85354 Freising/Weihenstephan
  • Deutschland
  • Tel.: +49 (0)8161/18516-12
  • Fax: +49 (0)8161/18516-11
  • moc.hcetoib-sitrev@ofni

Dr. Patrizia Thümmler, Gründerin / Founder;
Dr. Fritz Thümmler, Gründer / Founder

Über Vertis Biotechnologie AG

Die im Jahr 2000 gegründete vertis Biotechnologie AG ist ein privates Unternehmen mit Kernkompetenz auf dem Gebiet der funktionellen Genomik. Sie wurde als Spin-off der Technischen Universität München-Weihenstephan gegründet. VERTIS hat sich zum Ziel gesetzt, qualitativ hochwertige und schnell umsetzbare molekularbiologische Dienstleistungen anzubieten. Wir haben modernste Technologien für die Transkriptomanalyse entwickelt und sind in der Lage, innovative und flexible Lösungen für Ihre Genforschungsprojekte anzubieten. Wir bieten eine komplette Produktlinie von der Projektberatung, Nukleinsäure- Isolierung, NGS-Library-Präparation,  DNA-Sequenzierung bis hin zu bioinformatischen Sequenzanalysen und Data Mining.

Was treibt Sie an?

Unsere Mission ist es, der weltweiten Biotech-Gemeinschaft die effizientesten und modernsten Tools zur Analyse der Transkriptome zur Verfügung zu stellen.

„Das IZB bietet exzellente Bedingungen für die Gründung und die Entwicklung junger Life Sciences Unternehmen.“

Dr. Fritz Thümmler, Founder

Die Analyse der Transkriptome ist grundlegend für das Verständnis der zellulären Reaktionen auf interne und externe Stimuli und sich ändernde Umweltbedingungen.

VERTIS hat sich darauf spezialisiert, innovative Werkzeuge und Strategien zur umfassenden qualitativen und quantitativen Analyse bakterieller und eukaryotischer Transkriptome als Service anzubieten.

Unsere Stärke ist die kundenorientierte Flexibilität, die auf unserer innovativen Technologieplattform basiert, die wir in unserer 20-jährigen Geschichte entwickelt haben. Im Mittelpunkt steht dabei Sequenzierung von RNA-Molekülen (RNA-seq) mit modernsten ‘Next Generation Sequencing’ (NGS) Methoden.