AMSilk produziert Türgriffe aus der Biosteel®-Faser für Mercedes-Benz

Der Einsatz eines biotechnologisch hergestellten und zertifiziert-veganen seidenähnlichen Gewebes ist ein Novum im Automobilsektor

AMSilk produziert Türgriffe aus der Biosteel®-Faser für Mercedes-Benz

Türgriffe aus der Biosteel®-Faser von AMSilk für den neuen Mercedes-Benz VISION EQXX.

„Wir sind sehr stolz darauf, Partner von Mercedes-Benz beim Technologieprogramm VISION EQXX zu sein und nachhaltige Lösungen für die Innenraumgestaltung aus unseren erstklassigen biobasierten Fasern anzubieten. Inmitten einer neuen Welle von ehrgeizigen Klimazusagen sind wir stolz darauf, eine führende Rolle bei der Bereitstellung von Lösungen für eine abfallfreie Zukunft zu spielen.“

Ulrich Scherbel
Chief Executive Officer von AMSilk

Die AMSilk GmbH, ein weltweit führender Anbieter von innovativen, biobasierten Hochleistungsseidenmaterialien, gab im Januar 2022 bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit Mercedes-Benz für die Entwicklung neuartiger, nachhaltiger Autotürgriffe als Teil des neuesten Technologieprogramms des Automobilherstellers, dem VISION EQXX, eingegangen ist. Diese Partnerschaft mit dem Marktführer unterstreicht das Anwendungspotenzial der AMSilk-Technologie.

Ulrich Scherbel, Chief Executive Officer von AMSilk, sagte: „Wir sind sehr stolz darauf, Partner von Mercedes-Benz beim Technologieprogramm VISION EQXX zu sein und nachhaltige Lösungen für die Innenraumgestaltung aus unseren erstklassigen biobasierten Fasern anzubieten. Inmitten einer neuen Welle von ehrgeizigen Klimazusagen sind wir stolz darauf, eine führende Rolle bei der Bereitstellung von Lösungen für eine abfallfreie Zukunft zu spielen.“

Ressourcenschonendes Luxusdesign
Das neue Konzeptfahrzeug VISION EQXX zeichnet sich durch innovative Innenraummaterialien aus, die einen Weg für ressourcenschonendes Luxusdesign im Einklang mit der Natur aufzeigen. Zu den organischen Designmerkmalen im Innenraum gehören neue Türgriffe aus der Biosteel®-Faser von AMSilk. Dieser hochfeste, zertifizierte, vegane, seidenähnliche Stoff wird mit Hilfe des firmeneigenen biotechnologischen Know-hows von AMSilk hergestellt. AMSilk ist der weltweit erste industrielle Anbieter von veganen Seiden-Biopolymeren, die zu 100 Prozent biologisch abbaubar, recycelbar, erneuerbar und abfallfrei sind.

Nachhaltiges Innenraumdesign im neuen Mercedes-Benz
Biosteel® von AMSilk ist ein Novum im Automobilsektor und stellt eine Lösung für die Automobilindustrie dar, deren Bedarf, erdölbasierte Bestandteile durch natürliche, biobasierte Materialien zu ersetzen, immer größer wird. Dieses neue Projekt ist das effizienteste Elektrofahrzeug, das Mercedes-Benz je gebaut hat, und markiert einen neuen Ausdruck von Effizienz und Nachhaltigkeit im Innenraumdesign. Mercedes-Benz stellt den vollelektrischen VISION EQXX in einer digitalen Weltpremiere auf der medialen Online-Plattform “Mercedes me” vor.