Auf dieser Website kommen Cookies zum Einsatz. Für weitere Informationen über Cookies, klicken Sie bitte auf den Link Datenschutz. Wenn Sie „Ok“ klicken und die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Cookies are used on this website. For more information about cookies, please click on the Privacy Policy link. If you click on "Ok" and continue to use the website, we assume your agreement.

GNA Biosolutions GmbH erweitert Management um CEO

Martinsried bei München, 05. Juli 2016 – GNA Biosolutions konnte Herrn Dr. Frank Krieg-Schneider als CEO und weiteres Mitglied der Geschäftsführung gewinnen. Bei GNA Biosolutions ist er, nach seinem Wechsel von QIAGEN, für die strategischen Partnerschaften verantwortlich, und bringt die Kommerzialisierung voran. Er unterstützt GNA mit seiner breiten Industrie-Erfahrung und wird dabei neue OEM (Original Equipment Manufacturer) -Partnerschaften etablieren. Dies wird ermöglichen, dass GNAs ultra-schnelle Technologie für die molekulare Diagnostik nicht nur in internen, sondern auch in ausgewählten Partner-Anwendungen und Systemen zum Einsatz kommt.

Er ergänzt das bestehende Management-Team, bestehend aus den Gründern und Mit-Geschäftsführern Dr. Joachim Stehr, Dr. Federico Bürsgens und Dr. Lars Ullerich. "Mit Frank haben wir eine perfekte Ergänzung für unser Management-Team gefunden. Er hat eine ausgewiesene Erfahrung im Aufbau von sehr erfolgreichen Produktportfolios," freuen sich die GNA-Gründer.

Frank Krieg-Schneider fügt hinzu: "Ich freue mich auf diesen neuen Weg mit einem starken Team, und mit einer so innovativen Technologie, die PCR mit Lichtgeschwindigkeit verbindet.“

 

Krieg-Schneider besitzt mehr als 20 Jahre Führungserfahrung in Produktentwicklung und Vermarktung. Nach seiner Doktorarbeit in Molekulargenetik an der Universität Mainz und einem Postdoc-Stipendium an der Universitätsklinik Mannheim, gelangte er zu QIAGEN, einem weltweit führenden Anbieter von Produkten für die Life Sciences und Molekularer Diagnostik.


Bei QIAGEN war er zunächst maßgeblich an der Etablierung der Produktpalette für die diagnostische Probenaufbereitung beteiligt, und später, als Teil des Portfolioteams, verantwortlich für Strategie und Fahrplan zur Produktentwicklung für die Molekulardiagnostik- und Point-of-Care-Märkte.

 

In seiner früheren Rolle als Vice President, Global Head of Strategic Alliances und OEM, schuf er erfolgreich neue Geschäftsfelder für QIAGEN, insbesondere das OEM-Geschäft, den „Second Brands“ und „Customized Products“. Er leitete unabhängige Unternehmenseinheiten und Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten in Deutschland, Schweden und den Vereinigten Staaten. Den Umsatz in diesen Bereichen fuhr er aus dem Stand auf einen hohen zweistelligen Millionenbetrag hoch.

 

Über GNA Biosolutions GmbH

Die GNA Biosolutions GmbH mit Sitz in Martinsried bei München, entwickelt Instrumente und Assays für ultra-schnelle Nukleinsäure-basierte Test, basierend auf der firmeneigenen Laser PCR-Technologie.

 

Pressekontakt:

Dr. Lars Ullerich
Geschäftsführer GNA Biosolutions GmbH
Am Klopferspitz 19
82152 Planegg/Martinsried
Tel.: 089/998207-180
E-Mail: info@gna-bio.com
www.gna-bio.com

 

Anhang:

Bild: Dr. Frank Krieg-Schneider (Quelle: GNA Biosolutions GmbH)

Zurück